EU-Erweiterung / Allgemeine Informationen

 
27.09.2006

Ruth Hieronymi: EU-Beitritt für Bulgarien und Rumänien nur mit Auflagen

„Wenn Bulgarien und Rumänien der EU zum 1.01.2007 beitreten, wird dies nur mit Auflagen möglich sein, denn beide Länder müssen nacharbeiten“, erklärte Ruth Hieronymi (CDU), Europaabgeordnete für die Region Köln/Bonn

…mehr


 

Juni 2006

Gibt es eine Europäische Identität; die EU nach der Erweiterung

Beitrag von Ruth Hieronymi

…mehr


 

17.05.2006

Bulgarien und Rumänien müssen ihre Hausaufgaben machen!

„Bevor Bulgarien und Rumänien der EU beitreten können, müssen beide Länder erst ihre Hausaufgaben machen“, erklärte Ruth Hieronymi, Europaabgeordnete für die Region Köln/Bonn.

Aus diesem Grund unterstützt die EU-Parlamentarien auch die Empfehlung der EU-Kommission, erst im Herbst dieses Jahres endgültig über einen festen Termin zum EU-Beitritt der beiden Staaten zu entscheiden

…mehr


 

16.03.2006

Beschluss des Parlaments

Entschließung des Europäischen Parlaments vom 16. März 2006 zur Erweiterungsstrategie der EU

…mehr (pdf)


 

16.03.2006

Presseerklärung:
Elmar Brok: EU braucht klarere Definition ihrer zukünftigen Erweiterungsstrategie statt "Alles oder Nichts"

Mit großer Mehrheit hat das Europäische Parlament den von Elmar Brok vorgelegten Bericht zur EU-Erweiterungsstrategie angenommen

…mehr


 

 

Europa auf einen Blick

(Quelle: http://europa.eu.int/abc/maps/index_de.htm )

EU-Staaten: gelb
Beitrittskandidaten: dunkelgrau


 

05.07.2005

Hartmut Nassauer und Markus Ferber: CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament will Debatte über verfrühten Beobachterstatus Bulgariens und Rumäniens

CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament will Debatte über verfrühten Beobachterstatus Bulgariens und Rumäniens

…mehr


 

13.04.2005

„Entscheidung über EU-Beitritt von Rumänien und Bulgarien heute zu früh!“

Ruth Hieronymi stimmt gegen Beitritt der beiden Staaten zum jetzigen Zeitpunkt. „Die größten Probleme und das schnellste Verfahren beim EU-Beitritt, das kann nicht gut gehen….“

…mehr

Bulgarien Rumänien
Türkei Kroatien

finden Sie in englischer Sprache auf der Website der Generaldirektion Erweiterung der Europäischen Kommission.
http://europa.eu.int/comm/enlargement/candidate_de.htm


 

31.01.2005

Stellungnahme (31.1.05): Ukraine bald in der EU?

Ruth Hieronymi MdEP: Keine Vollmitgliedschaft, sondern privilegierte Partnerschaft für die Ukraine

…mehr


 

Neue Staaten in die EU?
Hintergrundinformationen zu den Ländern, die sich um einen Beitritt zur EU beworben haben,

Bulgarien Rumänien
Türkei Kroatien

finden Sie in englischer Sprache auf der Website der Generaldirektion Erweiterung der Europäischen Kommission.
http://europa.eu.int/comm/enlargement/candidate_de.htm