EU-Parlament

 
Juli 2009

Hier finden Sie eine Übersicht über die Sitzverteilung

- im Europäischen Parlament nach Fraktion,

- der deutschen Mitglieder des Europäischen Parlaments

nach der Europawahl am 7. Juni 2009

…mehr (pdf)


 

Juni 2009

Hier finden Sie eine Übersicht zur Sitzverteilung nach Mitgliedstaaten im Europäischen Parlament.

…mehr (pdf)


 

Februar 2009

Hier finden Sie eine Übersicht über die Sitzverteilung im Europäischen Parlament nach Fraktionen und eine Übersicht der Europaabgeordneten der Europäischen Volkspartei (EVP/ED) nach EU-Mitgliedsländern.

…mehr (pdf)


 

Juli 2008

Reform des EU-Parlaments – Reduzierung der Abgeordnetenzahl ab der Europawahl 2009

…mehr


 

22.02.2007

Hier finden Sie die Rede (18 Seiten) des Präsidenten des Europäischen Parlaments, Herrn Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering, der am 13. Februar 2007 vor dem Parlament sein Arbeitsprogramm für die nächsten 2 ½ Jahre vorgestellt hat.

Das Arbeitsprogramm hat folgende Schwerpunkte:

  • Europas Werte verteidigen - für ein Europa der Bürger
  • Die Reformen verwirklichen - für
  • Demokratie und Parlamentarismus
  • Den Dialog der Kulturen fördern - für Partnerschaft und Toleranz

...mehr

Außerdem finden Sie hier die Stellungnahme von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft zum Arbeitsprogramm des Präsidenten des Europäischen Parlaments. ...mehr


 

18.01.2007

Hier finden Sie einen Überblick über die Arbeit des Europäischen Parlamentes in den vergangenen zweieinhalb Jahren und die zentralen Themen, mit denen das Parlament befasst war.

Die ausführliche Version der Pressetext können Sie hier abrufen.


 

16.01.2007

Pötterings Wahl stärkt den Parlamentarismus in der EU (16.01.07)

„Pötterings Wahl stärkt den Parlamentarismus in der EU“, mit diesen Worten begrüßte Ruth Hieronymi die Wahl von Hans-Gert Pöttering zum neuen Präsidenten des Europäischen Parlaments.

…mehr


 

14.11.2006

Hans-Gert Pöttering Kandidat der EVP-ED-Fraktion für das Amt des Parlamentspräsidenten

Die EVP-ED-Fraktion hat ihren langjährigen Vorsitzenden, Hans-Gert Pöttering, einhellig während einer Fraktionssitzung am Dienstagabend zu ihrem Kandidaten für das Amt des Parlamentspräsidenten nominiert

…mehr


 

26.03.2006

Das Europäische Parlament als Problemlöser

Die Gesetzesvorschläge der EU-Kommission werden häufig immer bürokratischer; die Regierungen der Mitgliedstaaten können sich schwieriger auf Kompromisse einigen. Das Europäische Parlament aber hat sich in den letzten Monaten zunehmend als Problemlöser für die EU profiliert

…mehr


 

23.06.05

Pressemitteilung:„Neue Diätenregelung fair und transparent“

Transparente Diäten und Reisekostenregelung

…mehr


 

 

Acht Fragen zum Europäischen Parlament und der Arbeit von Ruth Hieronymi

Wie arbeitet das Europäische Parlament und was sind die Schwerpunkte von Ruth Hieronymi?

…mehr (pdf)


 

 

Foliensatz zu den Kompetenzen des EU-Parlamentes, den Fraktionen sowie über die EU-Verfassung und den EU-Haushalt

...mehr (pdf)


 

 

Sitzungsplan Europäisches Parlament (2009) (pdf)

Das Europäische Parlament tagt in der Regel eine Woche im Monat in Straßburg zur Plenarsitzung und drei Wochen im Monat in Brüssel zu Ausschuss- und Fraktionssitzungen.

Erläuterung Markierung

Dunkelrot: Sitzungswochen des Europäischen Parlamentes in Straßburg (wenn nur zwei Tage markiert sind, dann in Brüssel)

Hellrot: Wochen, in denen die Ausschüsse des Europäisches Parlamentes
in Brüssel tagen

Blau: Wochen, in denen die Fraktionen des Europäisches Parlamentes
in Brüssel tagen

Gelb: Woche, in denen die Europaabgeordneten eine ganze Woche im Wahlkreis arbeiten können